Schwerpunkte

Region

Papier-Geschichten

28.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (se). Am Sonntag, 30. Juli, 11 Uhr, eröffnet das J.-F.-Schreiber-Museum Esslingen die Ausstellung Papier-Geschichten zu 175 Jahren J.-F.-Schreiber-Verlag. Mit dieser Jubiläumsausstellung stellt das J.-F.-Schreiber-Museum seine neuen Räume im Schwörhaus, Marktplatz 12, vor. Die Präsentation ist bis 14. Januar 2007 zu sehen.

Vor 175 Jahren (1831) kam der 22-jährige Lithograph Jakob Ferdinand Schreiber (1809 bis 1867) nach Esslingen und gründete eine Steindruckerei. Eine Erfolgsgeschichte begann. Erzählt wird auch von der Arbeit der Beschäftigten, von den technischen Bedingungen und der engen Verbindung mit dem Verlagssitz Esslingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region