Schwerpunkte

Region

Pannen beim Stadionfest

06.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christine Sommer, Oberboihingen. Zum Artikel „VfB-Fest: Frust statt Freude bei Kindern“ vom 1. August. Ja, es lief alles nicht so ganz glücklich, lange Wartezeiten beim „Einchecken“ der Kids und Warten, bis alle Kinder dann anwesend waren. Dies hätte besser organisiert gehört und war zu langatmig. Kinder mit Buchstaben „A“ und „B“ mussten in der Sonne grillen, der Rest hatte Schattenplätze.

Ich war mit drei Kindern dort und habe mich dann selbst irgendwann in den Schatten verkrochen. Allerdings sehe ich als Mutter beziehungsweise Eltern dann auch die Wetterverhältnisse und habe selbst vorgesorgt und Getränke mitgenommen!

Beobachten konnte ich während des Wartens einen jungen Mann mit einem Kind und einen Opa mit einem Kind, wie sie rücksichtslos die Rucksäcke mit Getränkeflaschen vollstopften (zirka zwölf Flaschen pro Kind). Das ist leider die Mentalität von vielen: wenn es was umsonst gibt, ist man sich selbst der Nächste! Jedenfalls kann man die Hitze nicht dem Orga-Team vorwerfen, da müssen Eltern vorsorgen. Wer an so einem Tag nicht selbst Getränke mitnimmt und kauft, handelt unverantwortlich gegenüber seinen Kindern und darf dies nicht anderen in die Schuhe schieben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region