Anzeige

Region

Paella und Appenzeller Käse: ein Hochgenuss

16.01.2012, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Bei der Schluss-Gala in Frickenhausen gab es zu Recht Ovationen für Bettina Castano und die Alder Buebe

„Geht nicht gibt’s nicht“: Dass das (zumindest musikalisch) keine hohle Phrase ist, zeigte sich am Samstagabend bei der furiosen Schluss-Gala unserer Aktion „Licht der Hoffnung“. Nach der ersten Verunsicherung gab es wahre Ovationen für Bettina Castano und die Alder Buebe.

FRICKENHAUSEN. „Flamenco und Appenzell“: Das scheint nur auf den ersten Blick unvereinbar. Auf den zweiten ist es ein Vergnügen, auf den dritten ein Hochgenuss. Wenn die Zigeunerin und die Burschen aus den Schweizer Bergen miteinander musizieren und tanzen, dann durchdringen sich die verschiedenen Musikstile, die Grenzen verschwimmen und man nimmt all dies als etwas Neues, Eigenes wahr.

Die fünf auf der Bühne bewiesen, dass die Kulturen durchaus miteinander können, wenn sie nur wollen. Was natürlich daran liegt, dass sie allesamt absolute Könner der Spitzenklasse sind.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region