Schwerpunkte

Region

Ortsumfahrung als Schlüsselprojekt

02.05.2015 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Bürgerversammlung in Grafenberg gab es viel Lob für Bürgermeisterin Annette Bauer

Grafenbergs neue Bürgermeisterin Annette Bauer hat ihre erste Bürgerversammlung nach 19 Monaten souverän gemeistert und hatte dabei auch einiges vorzuweisen. Die lockere Stimmung unter den mehr als 170 Teilnehmern in der Rienzbühlhalle und viele Gespräche mit ihr im Anschluss an den offiziellen Teil zeigten ihre Bürgernähe.

Bei der Bürgerversammlung in Grafenberg wurde heftig diskutiert – auch über die B 313. der
Bei der Bürgerversammlung in Grafenberg wurde heftig diskutiert – auch über die B 313. der

GRAFENBERG. Kurz und prägnant präsentierte sie die Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit. So wurde zum Beispiel deutlich, dass die Kreisumlage mit 983 000 Euro nach Personalkosten mit 1,62 Millionen und Betriebsausgaben mit 1,01 Millionen der drittgrößte Ausgabeposten im Verwaltungshaushalt ist. „Wir kommen bei gleichbleibender wirtschaftlicher Lage ohne neue Schulden aus und setzen trotzdem Projekte um“, so Bauers Fazit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region