Region

Ortsmitte Tischardts zeitnah angehen

17.03.2016, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Frickenhäuser Gemeinderat nahmen die Fraktionen Stellung zum Haushaltsplanentwurf

Der Haushalt steht kurz vor der Verabschiedung. Zeit also für die Gemeinderatsfraktionen, zu Kämmerer Wolfgang Gogels vor wenigen Wochen vorgestellten Entwurf Stellung zu nehmen, Fragen und Anträge zu stellen. So geschehen am Dienstag in der Sitzung des Rats der Tälesgemeinde.

FRICKENHAUSEN. Außerdem wurde über die Gestaltung eines neu zu erstellenden Wohngebietes entschieden und ein Bauprojekt des sozialen Wohnungsbaus auf den Weg gebracht.

In Tischardt endlich Nägel mit Köpfen zu machen, die Gestaltung der Ortsmitte zeitnah anzugehen, daran war allen Fraktionen in ihren Stellungnahmen zum Haushalt 2016 gelegen. Die derzeitige Nutzung des Areals als Parkplatz, sei, so SPD-Fraktionschef Jürgen Haug, bereits Gegenstand sarkastischer Witze und Wetten. Dies gelte auch für die Situation im Ortskern Frickenhausens, wo es dringend erforderlich sei, bis spätestens September eine plausible Lösung für die Ansiedlung eines Hotelbetriebes gefunden zu haben, oder umzudenken und eine Wohnbebauung mit kleineren Gewerbeeinheiten ins Auge zu fassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region