Schwerpunkte

Region

Open Sound Festival

06.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Alljährlich veranstalten der Schwäbische Chorverband und seine Chorjugend ein überregionales „Festival Junger Chöre“. Im Zeitalter von Rock und Pop hat es sich den Namen „Open Sound“ gegeben. Der traditionsreiche Dachverband, 1849 als „Schwäbischer Sängerbund“ gegründet und 2008 in „Schwäbischer Chorverband“ umbenannt, beweist hier seine Offenheit für neue, junge Töne, für moderne Rhythmen und Melodien, die bei Jugendlichen gut ankommen.

In diesem Jahr gastiert das Open Sound Festival am Sonntag, 8. Juli, im Freilichtmuseum Beuren. Neun Junge Chöre treten zwischen 11 und 17 Uhr auf der Bühne im Museumsdorf in halbstündigem Wechsel auf und zeigen ihre Begeisterung für das Singen. Die Chöre kommen aus Stuttgart, Herrenberg, Nürtingen, Beuren, Neckartailfingen, Großbettlingen, Plieningen, Riederich und Bartenbach. Die jungen Sänger und Sängerinnen präsentieren vielfältige Chormusik, zu hören und zu spüren sein wird die Lust am gemeinsamen Singen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Kleiner Hüttenzauber im Advent

Reiner Feuchter hat in Frickenhausen ein Häuschen in seinen Hof gestellt – An vier Wochenenden kreative Geschenkideen

Keine Fleckenweihnacht, kein Lichterglanz, kein Adventsmarkt. Mit der Vorstellung, dass in diesem Jahr die ganze Weihnachtsvorfreude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region