Region

Open Sound Festival

06.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Alljährlich veranstalten der Schwäbische Chorverband und seine Chorjugend ein überregionales „Festival Junger Chöre“. Im Zeitalter von Rock und Pop hat es sich den Namen „Open Sound“ gegeben. Der traditionsreiche Dachverband, 1849 als „Schwäbischer Sängerbund“ gegründet und 2008 in „Schwäbischer Chorverband“ umbenannt, beweist hier seine Offenheit für neue, junge Töne, für moderne Rhythmen und Melodien, die bei Jugendlichen gut ankommen.

In diesem Jahr gastiert das Open Sound Festival am Sonntag, 8. Juli, im Freilichtmuseum Beuren. Neun Junge Chöre treten zwischen 11 und 17 Uhr auf der Bühne im Museumsdorf in halbstündigem Wechsel auf und zeigen ihre Begeisterung für das Singen. Die Chöre kommen aus Stuttgart, Herrenberg, Nürtingen, Beuren, Neckartailfingen, Großbettlingen, Plieningen, Riederich und Bartenbach. Die jungen Sänger und Sängerinnen präsentieren vielfältige Chormusik, zu hören und zu spüren sein wird die Lust am gemeinsamen Singen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Eine Schultüte für die neue Rektorin

Nach einem Jahr kommissarischer Leitung wurde Ann-Cathrin Müller als Schulleiterin der Neuffener Realschule eingesetzt

Freundlichkeit, Wertschätzung und Empathie sind nur einige Worte, die am Dienstagnachmittag in der Aula der Realschule gefallen sind.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region