Schwerpunkte

Region

Oldtimer in Bissingen

27.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BISSINGEN (pm). Am Sonntag, 30. Mai, veranstaltet die Oldtimer-Veteranen-Gemeinschaft ihre 16. Oldtimer-Rallye. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, bereits am Samstag, 29. Mai, anzureisen und sich ihre Fahrtunterlagen aushändigen zu lassen. Das Fahrerlager ist im Industriegebiet bei der Firma Wahl. Aber auch am Sonntag besteht von 7 bis 9.30 Uhr die Möglichkeit, seine Teilnahme ohne Nachnenngebühr nachzumelden und Papiere und Fahrzeuge abnehmen zu lassen. Zugelassen zur Rallye sind Motorräder, Roller und Motorräder mit Seitenwagen sowie Autos bis Baujahr 1980, ferner Lkws, Feuerwehren, Busse, Unimogs und Traktoren bis Baujahr 1970.

Am Sonntag können die Zuschauer ab 9 Uhr bei freiem Eintritt die Fahrzeuge besichtigen. Um 9.50 Uhr ist die offizielle Begrüßung der Teilnehmer mit anschließender Fahrerbesprechung. Der Start der Fahrzeuge zur ersten Runde erfolgt um 10 Uhr. Die Strecke führt von Bissingen über Weilheim in den Kreis Göppingen und wieder zurück über Weilheim nach Bissingen zu Start und Ziel. Nach einer Pause wird die zweite Runde in Angriff genommen; Traktoren fahren nur eine Runde. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Infos unter Telefon (0 70 23) 43 11 und (0 71 64) 1 34 79 sowie www.ovg-teck.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region

Das Virus legt soziale Angebote lahm

Corona hat die Arbeit des DRK Nürtingen-Kirchheim stark verändert – Hohe Priorität für Erste-Hilfe-Kurse

(drk) Von den Erste-Hilfe-Kursen für Führerschein-Aspiranten und Firmen über Essen auf Rädern bis hin zur Kleiderkammer ist unter dem Dach der sozialen Dienste des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region