Region

Oettinger: Innovation statt Billiglohn

17.02.2006 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baden-württembergischer Ministerpräsident machte auf Regionen-Tour Halt im Landkreis Esslingen

Großer Bahnhof für den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Günther Oettinger im Esslinger Landratsamt: Auf seiner gestrigen Tour durch die Region machte er auch im Landkreis Esslingen an drei Stationen Halt und wurde vor zirka 150 geladenen Gästen von Landrat Heinz Eininger empfangen. Im Foyer des Landratsamtes präsentierten Preisträger aus dem Innovationswettbewerb dem Ministerpräsidenten ihre Produkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region