Schwerpunkte

Region

Oberboihinger Hobbykünstler und das Rahmenprogramm zur Ausstellung kamen gut an

06.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihinger Hobbykünstler und das Rahmenprogramm zur Ausstellung kamen gut an

Oberboihinger Hobbykünstler präsentierten bei der zehnten Auflage des großen Forums der Hobby- und Freizeitkunst in der Gemeindehalle eine bunte Vielfalt ihres künstlerischen Schaffens. Auch das Rahmenprogramm zur Ausstellung konnte begeistern. Bürgermeister Helmut Klenk freute sich, eine solche Präsentation „schöpferischer Prozesse“ eröffnen zu können. 24 Aussteller boten anregende Erlebnisse für Jung und Alt. Die Arbeiten zeigten die unendliche Fülle an Ideen und Themen, Materialien und Techniken, mit denen sich kreative Menschen beschäftigen können. Die Palette der ausgestellten Arbeiten reichte von Bildern in verschiedenen Maltechniken und Stilrichtungen über individuelle Arbeiten mit dem Werkstoff Holz, Seidenmalerei, Stick-, Klöppel- und Patchworkarbeiten, handgefertigte Puppen, Schmuck und Taschen bis hin zu kunstvoll gestalteten Karten und Mappen sowie vielfältige Tiffany-Glaskunst-Arbeiten. Zur Attraktivität der Oberboihinger Ausstellung trugen auch diesmal wieder die vielen Vorführungen und Demonstrationen bei, mit denen die Teilnehmer einen Einblick in ihr Hobby vermittelten. Unter anderem wurde Wolle gesponnen, eine Auswahl alter Fahrradhilfsmotoren gezeigt, durften die kleinen und großen Besucher mit dem Fuß eine Drechselbank antreiben und dem Drechsler bei seiner Arbeit über die Schultern schauen. Außerdem wurden Holzschnitzereien gezeigt, Tiffany-Glasarbeiten hergestellt und die Klöppel-Technik vorgeführt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die junge Keyboardspielerin Irina Busch. Am Sonntagnachmittag (Foto) spielte die Neckaraue Houseband der Behindertenförderung Oberboihingen zur Unterhaltung während der Kaffeezeit auf. Für die Bewirtschaftung im Künstler-Café auf der Empore sorgte das Evangelische Jugendwerk. Die farbenfrohe und frühlingshafte Dekoration der Halle schufen die Kinder und Erzieherinnen der Oberboihinger Kindergärten. ed


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Region