Schwerpunkte

Region

Oberboihingen kämpfte und unterlag

27.03.2006 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bezirkssynode – Es ging um halbe Pfarrstelle – Auch Hardt und Neuffen von Kürzung betroffen

NECKARTENZLINGEN. Personalabbau, Strukturplanung, Einsparungen. Worte, die man sonst nur aus der Wirtschaft hört. Doch auch die Kirche ist gezwungen, aus finanziellen Gründen Stellen einzusparen. Die Mitgliederzahlen schrumpfen, die Kirchensteuer damit auch. Bis 2011 sollen in Baden-Württemberg fast 70 Pfarrstellen gestrichen werden, darunter 2,25 Stellen im Kirchenbezirk Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region

Zwei Standorte für Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region