Schwerpunkte

Region

OB Fridrich kassiert im Roßdorf-Lädle

20.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Roßdorf-Lädles wurde eine Aktionswoche veranstaltet. Das genossenschaftliche Projekt wurde 2010 ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Nahversorgung in dem Nürtinger Stadtteil zu sichern. Der Laden wird gut besucht und die Roßdorfer wissen ihr Lädle zu schätzen. Auch die Arbeit der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer wird geschätzt. Dies wurde deutlich, als am vergangenen Freitag trotz Regenwetter zahlreiche Menschen kamen, um den runden Geburtstag des Lädles zu feiern. Die ganze Woche über hatte es bereits Aktionen gegeben, wie ein Glücksrad oder eine Verlosung, bei dem es Einkaufsgutscheine zu gewinnen gab. Höhepunkt war aber das Jubiläumsfest am Freitag. Oberbürgermeister Johannes Fridrich unterstützte persönlich das Roßdorf-Lädle, indem er die Kunden bediente und an der Kasse aushalf. Die Kinder des Kindergartens Dürerplatz sangen dem „Geburtstagskind“ sogar ein Ständchen. Groß und Klein halten eben zusammen, wenn es um ihr Lädle geht. tst

Region