Schwerpunkte

Region

Nürtinger Steine

27.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dieses Mäuerle soll nun weg. Samt der maroden Kreuzkirchstraßenasphaltierung, samt dem hutzeligen Gehsteig in Nürtingens Buch- und Papiermeile. Alles sei zu hässlich und zu gefährlich, sagt man eilfertig. Der Gemeinderat hat dafür eine viertel Million übrig, obwohl manche der chinesischen Schleppstufen jetzt schon wackeln. Woanders geizen die Räte wegen eines Hundertstels dieser Summe. Auf diesem Mäuerle habe ich 1960 meinen ersten Kuss bekommen, von einer Monika aus Rheine. Das kann man vergessen. Aber nicht das Trottoir dahinter, über das wirklich alles gelaufen ist, was in Nürtingen je Füße hatte (das sächliche Geschlecht ist Nürtingerisch).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region