Schwerpunkte

Region

Nürtinger Stadtgeschichte auf Schwäbisch

11.04.2009 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Charlotte Müller und Fritz Benz waren zu Gast bei Reinmar Wipper auf der Eckbank

NÜRTINGEN. „Eine Eckbank für alle Sinne“ kündigte Hannes Wezel am vergangenen Mittwoch an. Der Bürgertreff-Leiter bezog sich damit aber nicht auf das im Nürtinger Blau-Gelb gestrichene Wander-Möbel, dem er gemeinsam mit Moderator Reinmar Wipper bei dieser Gelegenheit die letzte noch fehlende Flügelschraube verpasste. Vielmehr meinte er die Veranstaltung im Saal des Gemeinschaftshauses Roßdorf, zu der als Gäste die Gewinnerin des Ehrenamtspreises der Bertelsmann-Stiftung und Bewohnerin des Hochhauses Liebermannstraße 1, Charlotte Müller, und der „waschechte Nürtinger“ Fritz Benz eingeladen waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region