Schwerpunkte

Region

Noch Plätze frei

27.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Schnell Entschlossene können noch mitmachen beim Peer-Projekt an Fahrschulen zum Thema „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“. Gesucht werden junge Leute im Alter bis 25 Jahre, die bereits einen Führerschein besitzen. Die Botschaft im Peer-Projekt lautet „Feiern und Fahren passen nicht zusammen!“, darum ist es wichtig, sich frühzeitig verantwortliche Strategien zu überlegen.

Die angehenden Peers entwickeln im Rahmen der zweitägigen Ausbildung eine Einheit „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“, die sie an Fahrschulen mit Fahrschülern ergänzend zum Fahrschulunterricht durchführen. Ziel ist es, Gleichaltrige jzu erreichen.

Die Peers, die jeweils zu zweit an Fahrschulen gehen, bekommen pro Einsatz 20 Euro Aufwandsentschädigung und eine Fahrtkostenerstattung. Neben einer Ausbildung finden regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch statt. Die Peers bekommen ein Teilnehmerzertifikat über die Ausbildung und Mitarbeit im Projekt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region