Region

Schlaitdorf soll attraktiver werden - Förderantrag zur Städtebauentwicklung gewünscht

22.01.2020 05:30, Von Sabrina Kreuzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Aufnahme in ein Förderprogramm des Landes ist ein Gemeindeentwicklungskonzept die Vorbedingung

Schlaitdorf soll attraktiver werden. Daher hat der Gemeinderat nun entschieden, einen Förderantrag zur Städtebauentwicklung beim Land einzureichen. Schon 900 Gemeinden haben von solchen Zuschüssen profitiert. Unabdingbar dafür: ein Gemeindeentwicklungskonzept. Ob der Antrag noch in diesem Jahr eingereicht wird, ist jedoch noch nicht sicher.

Schlaitdorf – hier das Rathaus – soll mit Hilfe von Förderzuschüssen attraktiver gestaltet werden. Foto: Holzwarth
Schlaitdorf – hier das Rathaus – soll mit Hilfe von Förderzuschüssen attraktiver gestaltet werden. Foto: Holzwarth

SCHLAITDORF. Vor 14 Jahren hat es laut Bürgermeister Sascha Richter schon einmal ein Entwicklungskonzept für die Gemeinde gegeben. „In den vergangenen Jahren hat sich viel getan“, so der Bürgermeister: „Die Gemeinde hat sich weiterentwickelt, daher muss dieses Konzept erneuert werden. Es ist nun wichtig zu fragen, wo wir stehen und wohin wir uns entwickeln wollen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region