Region

Neumann ist der neue Mann

06.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bempflinger Feuerwehr hatte Hauptversammlung mit Ehrungen und Wahl des Kommandanten

Der scheidende Abteilungskommandant Erich Menyhart (rechts) wurde von Bernd Müller vom Kreisfeuerwehrverband mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber des Feuerwehrverbandes geehrt.  pm
Der scheidende Abteilungskommandant Erich Menyhart (rechts) wurde von Bernd Müller vom Kreisfeuerwehrverband mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber des Feuerwehrverbandes geehrt. pm

BEMPFLINGEN (pm). Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bempflingen ließ Kommandant Frank Schmid das Jahr in seinem Bericht noch einmal Revue passieren. Im Jahr 2016 gab es 14 Einsätze. Diese wiederum gliedern sich in acht Hilfeleistungs- und sechs Brandeinsätze. Besonders hervorzuheben war sicherlich der Großbrand einer Schreinerei in Neckartenzlingen, bei dem die Feuerwehr Bempflingen mit über 40 Mann mehrere Stunden im Einsatz war.

Der Mitgliederstand zum 31. Dezember betrug 113 Kameraden. Diese teilten sich in 55 Mitglieder der Abteilung Bempflingen, 17 Mitglieder der Abteilung Kleinbettlingen, stolze 28 Kameraden in der Altersabteilung und 13 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region