Schwerpunkte

Region

Neuffens Pfarrer geht als Dekan nach Bernhausen

21.12.2019 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pfarrer Gunther Seibold verlässt Neuffen, um Dekan im Kirchenbezirk Bernhausen zu werden – Morgen Abschiedsgottesdienst

Im Jahr 2012 war Gunther Seibold als evangelischer Pfarrer nach Neuffen gekommen. Nun ist für ihn die Zeit gekommen, um auf die Fildern weiterzuziehen: Er wurde zum neuen Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Bernhausen gewählt.

Durch diese Tür des Neuffener Pfarrhauses wird Pfarrer Gunther Seibold nicht mehr sehr oft gehen, er wird Dekan in Bernhausen. Foto: Dietrich
Durch diese Tür des Neuffener Pfarrhauses wird Pfarrer Gunther Seibold nicht mehr sehr oft gehen, er wird Dekan in Bernhausen. Foto: Dietrich

NEUFFEN. Als Abiturient konnte sich Gunther Seibold, Jahrgang 1965, nicht vorstellen, Pfarrer zu werden. Auch wenn er aus einem christlich geprägtem Elternhaus kam, sich im CVJM Grunbach und im Schülerbibelkreis engagierte. „Ich dachte, ich bin nicht geeignet, groß vor Leuten zu stehen“, sagt er. „Und es ist authentischer, wenn man nicht dafür bezahlt wird.“ Also hat er nach dem damals zwei Jahre langen Zivildienst an der Universität Stuttgart Architektur studiert, war nebenher weiter ehrenamtlich in Kirche und Jugendarbeit aktiv.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region