Schwerpunkte

Region

Neuffener Steige bleibt Baustelle

03.07.2013 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sanierungsarbeiten ziehen sich bis in den Herbst – Straße soll zunächst einspurig freigegeben werden

Der abgerutschte Hang ist schon teilweise abgestützt.  Foto: Holzwarth
Der abgerutschte Hang ist schon teilweise abgestützt. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Die Neuffener Steige bleibt vorerst eine Baustelle. Die Instandsetzung der durch zwei Erdrutsche beschädigte Straße gestaltet sich offenbar als komplizierter als zunächst angenommen. Deshalb werde die Straße voraussichtlich in drei Wochen zunächst nur einspurig freigegeben, so Peter Keck, Sprecher des Esslinger Landratsamts. Geplant ist eine Verkehrsregelung mit einer Ampelanlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region