Schwerpunkte

Region

Neuffener sammeln Ideen für die Stadthalle

13.06.2015 00:00, Von Lisa Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reichlich Gesprächsstoff gab es am Donnerstag beim Bürgercafé

Am Donnerstag fand in Neuffen ein Bürgercafé zum Thema „Stadtentwicklung“ statt. Zum ersten Mal hatten Bürger die Chance, in kleinen Diskussionsrunden Wünsche zu äußern und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. Ein Punkt war unter anderem die Neuffener Stadthalle.

In kleinen Gruppen beschäftigten sich die Neuffener mit Zukunftsfragen.  lim
In kleinen Gruppen beschäftigten sich die Neuffener mit Zukunftsfragen. lim

NEUFFEN. Dieser Abend gehörte nur den Bürgern. Lediglich für eine kurze Begrüßungsrede war Bürgermeister Matthias Bäcker gekommen und musste dann die Veranstaltung verlassen. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass weder der Bürgermeister noch die gewählten Gemeinderäte oder Verwaltungsmitarbeiter bei einer solchen Veranstaltung anwesend sein sollten“, sagte Dr. Susanne Häsler, die den Abend moderierte. „Die Gestaltung der Stadt geht von den Bürgern aus. Wenn Gemeinderäte oder der Bürgermeister anwesend sind, kommt keine Diskussion unter den Bürgern zustande, sondern es entsteht eine kommunalpolitische Debatte.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region