Schwerpunkte

Region

Neuffener Rathaus wird saniert

13.06.2013 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt Sanierungsprogramm – Gesamtkosten von 720 000 Euro

Das Innenleben des Neuffener Rathauses ist in die Jahre gekommen – dem soll nun Abhilfe geschaffen werden. Mit einem umfangreichen Sanierungs- und Ausbauprogramm will die Stadt das historische Rathaus auf Vordermann bringen. Ein Großteil der 720 000 Euro Sanierungskosten übernimmt das Land.

Das denkmalgeschützte Rathaus und das angebaute ehemalige Feuerwehrmagazin sollen saniert und ausgebaut werden. Foto: Holzwarth
Das denkmalgeschützte Rathaus und das angebaute ehemalige Feuerwehrmagazin sollen saniert und ausgebaut werden. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Die Verwaltung wird zur Baustelle: Im Rathaus und dem angeschlossenen ehemalige Feuerwehrmagazin steht eine Rundumerneuerung an. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig für das Sanierungsprogramm aus. An den Gesamtkosten von rund 720 000 Euro beteiligt sich das Land Baden-Württemberg mit 400 000 Euro. Den Rest kann die Stadt aufgrund der guten Haushaltslage aus eigener Kraft stemmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region