Schwerpunkte

Region

Neuffen sucht Lernbegleiter

28.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Infoveranstaltung für Ehrenamtliche am Dienstag, 1. Juli

NEUFFEN (pm). Die Grund- und Hauptschule Neuffen sucht ehrenamtliche Lernbegleiter, die einem Jugendlichen etwa ein bis zwei Stunden pro Woche zur Seite stehen und ihm über manche Klippen des schulischen Alltags, die Eingliederung in Ausbildungs- oder Berufsleben hinweghelfen.

Immer wieder haben einzelne Jugendliche von Haupt- oder Förderschulen oder vom Berufsvorbereitungsjahr Schwierigkeiten, ein gutes Abschlusszeugnis und einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Lernbegleiter setzen ihre Erfahrungen und Fähigkeiten aus Beruf, Familie oder anderer ehrenamtlicher Tätigkeit ein und müssen nicht unbedingt pädagogische Vorkenntnisse mitbringen.

Alle Interessierten sind herzlich zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Dienstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr in Neuffen, im Lehrerzimmer der Hauptschule, im Schulzentrum Hohenzollernstraße 28, eingeladen. Friedrun Maute vom Amt für Schule und Bildung, die im Landkreis das Projekt des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg „Individuelle Lernbegleitung für Jugendliche beim Übergang zwischen Schule und Beruf“ betreut, wird nähere Einzelheiten zur Tätigkeit erläutern. Dazu gehören zum Beispiel die Möglichkeiten zu freiwilligen Fortbildungen, der kontinuierlichen fachlichen Unterstützung und zur Nutzung von Schulräumen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region