Schwerpunkte

Region

Neuffen erschließt neues Baugebiet

24.10.2013 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bebauungsplan Taschetwiesen-Erweiterung, Ausbau der Bahnhofstraße und den Bau eines Bahnübergangs beschlossen

Mit drei Beschlüssen stellte der Neuffener Gemeinderat am Dienstag die Weichen für die Erschließung des Baugebiets „Taschetwiesen-Erweiterung“. Das Gremium fasste den Satzungsbeschluss für das geplante Gebiet, beschloss den Bau des Bahnübergangs am Ortseingang und gab grünes Licht für den Ausbau der Bahnhofstraße.

Bahnübergang und Bahnhofstraße in Neuffen sollen im Zuge der Taschetwiesen-Erschließung ausgebaut werden. Foto: Holzwarth
Bahnübergang und Bahnhofstraße in Neuffen sollen im Zuge der Taschetwiesen-Erschließung ausgebaut werden. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Jetzt ist es amtlich: der Bebauungsplan für die „Taschetwiesen-Erweiterung“ ist beschlossene Sache. Ohne große Aussprache stimmte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag dem Satzungsentwurf zu. Seit 2009 wird an dem Baugebiet geplant. Zwei Mal wurde der Entwurf öffentlich ausgelegt. Außerdem wurden die Träger öffentlicher Belange erneut angehört. Nun kann mit der Erschließung begonnen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region