Schwerpunkte

Region

Neues Spielgerät für Unterensinger Schule

25.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Spielgerät für Unterensinger Schule

Neben Schulen in Bayern und Hessen gehört auch die Grund- und Hauptschule Unterensingen zu den glücklichen Gewinnern der Aktion Euer Schulhof soll schöner werden. An der Verlosung von drei Riesenkletteranlagen der Firma Kompan nahmen über 2000 Schulen aus ganz Deutschland teil. Unsere Glücksfee war Petra Scholten, erzählt Schulleiter Lutz Schmitz, sie hat unsere Bewerbung für das Projekt weggeschickt. Veranstalter war der Verein Mehr Zeit für Kinder. Die Firma Karamalz sponserte die drei Anlagen im Wert von jeweils 20000 Euro. Mit der Aktion setzten sich Mehr Zeit für Kinder und Karamalz gegen den Bewegungsmangel bei Schulkindern ein. An die Übergabe angeschlossen war ein Sportvormittag, der in den Hallen auf dem Schulgelände stattfand. Unterstützt vom fachpädagogischen Seminar Kirchheim und örtlichen Sportvereinen wurden den Kindern zahlreiche Sportarten zum Ausprobieren und Austoben geboten. Als Ziel der Veranstaltung nannte Schulleiter Schmitz die Verwirklichung einer bewegungsfreundlichen Schule. Auf dem Bild von links nach rechts: Schulleiter Schmitz, Werner Hermann von Karamalz, Detlef Schubert von Kompan, Katrin Bunk vom Verein Mehr Zeit für Kinder, Petra Scholten, Bürgermeister Sieghart Friz und Schüler der GHS. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region