Schwerpunkte

Region

Neues Baugebiet in Frickenhausen übergeben

18.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Baugebiet in Frickenhausen übergeben

Viel Grün direkt vor der Haustür. Ein Platz, an dem sich junge Familie mit Kindern wohlfühlen werden, freute sich Bürgermeister Bernd Kuhn am Freitag bei der feierlichen Freigabe des 3,4 Hektar großen Baugebiets Schlat III für die Eigentümer. Für den Erschließungsträger Terra Kommunal sei die Fertigstellung des Baugebiets ein weiterer Meilenstein, so Geschäftsführer Ulrich Stokinger. Insgesamt wurden rund 2,5 Millionen Euro in Straßen, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Grünanlagen investiert. Alle Grundstücke sind mit Erdgas versorgt, zudem werden die Häuser so ausgerichtet, dass die Nutzung von Solarenergie möglich ist. Ein getrenntes Ableitungssystem für Regenwasser vervollständigt die ökologischen Besonderheiten. Der Dank Stokingers ging auch an die Tiefbaufirma Schwenk, die das Gebiet trotz widriger Witterung in sieben Monaten planmäßig fertiggestellt hat. Ganz fertig ist es allerdings noch nicht. Im Herbst beginnen die Bepflanzungsarbeiten und der Bau eines Kinderspielplatzes. Auf dem Foto sind (von links) Bauleiter Björn Schaal, Bürgermeister Kuhn und Stokinger bei der Freigabe zu sehen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region