Region

Neuer Studiengang an der HfWU

20.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab dem Wintersemester wird Prozessmanagement angeboten

NÜRTINGEN (pm). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) hat ihr Lehrangebot ausgeweitet. Der neue Master-Studiengang Prozessmanagement bildet Hochschulabsolventen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung ab dem kommenden Wintersemester für zukunftsträchtige Managementaufgaben aus. Das Prozessmanagement zählt zu den Schlüsselkompetenzen der Zukunft, so HfWU-Rektor Professor Klaus Fischer.

Nur die Unternehmen, die ihre Prozesse beherrschen, können die Zukunft meistern, ist Fischer sicher. Der Studiengang wurde am Montag feierlich im Forum der Landesbank Baden-Württemberg in Stuttgart eröffnet.

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen, betonte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg am Montag. Dieses an Benjamin Franklin angelehnte Zitat des Ministers wollte Frankenberg ausdrücklich auf den neuen Studiengang Prozessmanagement angewandt wissen. Prozesse in Unternehmen stünden im Mittelpunkt jeglicher Qualitätssicherung. Dies gelte, so der Wissenschaftsminister, auch für Hochschulen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region