Schwerpunkte

Region

Neuer Motor für Feuerwehr-Boot

24.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat kritisierte Bauvorhaben in der Karlstraße

NECKARTAILFINGEN (rg). Einen neuen Außenbordmotor im Wert von rund 6500 Euro für das Boot der Freiwilligen Feuerwehr Neckartailfingen bewilligte der Gemeinderat in der Sitzung am Dienst. Der bisher eingesetzte Motor wurde beim Ölunfall-Einsatz auf dem Neckar beschädigt. Bei der Überprüfung des Motors wurden dann weitere Schäden festgestellt, die eine Reparatur unrentabel erschienen ließen – zumal der Hersteller inzwischen vom Markt verschwunden sei und man in absehbarer Zeit keine Ersatzteile mehr bekommen würde, wie Bürgermeister Jens Timm erläuterte. Die außerplanmäßige Anschaffung sei jedoch durch noch nicht abgerufene Mittel aus dem Feuerwehr-Etat gedeckt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region