Schwerpunkte

Region

Neuer Lebensraum für seltene Libellen

31.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forstamt schafft im Forstrevier Aichtal 14 neue Tümpel

Optimale Lebensbedingungen finden Libellen im Waldgebiet Betzenberg.  Foto: la
Optimale Lebensbedingungen finden Libellen im Waldgebiet Betzenberg. Foto: la

AICHTAL (la). Salopp bezeichnet ist das Waldgebiet Betzenberg im Forstrevier Aichtal ein Eldorado für Libellen und Amphibien. Wissenschaftlicher ausgedrückt verfügt das Waldgebiet über ein überaus großes Habitatpotenzial für Insekten, Amphibien und Pflanzen, die es feucht mögen. Das Forstamt des Landkreises Esslingen hat jetzt unter der Federführung von Revierleiter Martin Auracher und in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Stuttgart weitere Lebensräume für die Bewohner von Feuchtbiotopen geschaffen und 14 neue Tümpel anlegen lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region