Schwerpunkte

Region

Neuer Jugendrat gewählt

25.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

205 Jugendliche haben ihre Stimmen abgegeben

NÜRTINGEN (ali). Das Ergebnis steht fest: 130 Jugendliche haben sich am Montag im Nürtinger Saustall an der Jugendratswahl beteiligt. Zuvor hatten schon 75 Jugendliche die Möglichkeit zur Stimmabgabe in der Stadtbücherei genutzt. Spitzenreiterin ist Catherine Koch mit 178 Stimmen.

Zusammen mit dem amtierenden Jugendratsvorsitzenden Sebastian Gonser moderierte Oberbürgermeister Otmar Heirich die Wahlveranstaltung und bedankte sich bei den Jugendlichen für das große Interesse. Vom bisher amtierenden Jugendrat kandidierte nur noch ein Kandidat, der den Sprung ins Jugendparlament allerdings nicht mehr schaffte. Zwölf neue Jugendräte werden in den nächsten zwei Jahren die Interessen der Nürtinger Jugend vertreten. Der neue Jugendrat setzt sich damit aus drei Mädchen und neun Jungen zusammen. Bei der ersten konstituierenden Sitzung im Dezember wird der Jugendrats-Vorsitzende gewählt.

Nachfolgend das Wahlergebnis: Catherine Koch, 178 Stimmen, Florian Kuhn, 171 Stimmen, Markus Maier, 147 Stimmen, Martina Baumgärtner, 130 Stimmen, Fabian Ness, 127 Stimmen, Nicolai Grospietsch, 126 Stimmen, Björn Binder, 116 Stimmen, Simon Jetter, 105 Stimmen, Norman Wieberneit, 101 Stimmen, Michael Beck, 96 Stimmen, Fabian Neufeld, 91 Stimmen, Jessica Henzler, 83 Stimmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit