Schwerpunkte

Region

Neuer Gutachterausschuss

30.11.2018 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Frickenhausen segnete Bodenrichtwerte ab – Abschied von Erich Beck

Thema Grund und Boden: Mit den Bodenrichtwerten und dem Gutachterausschuss befasste sich der Gemeinderat am Dienstag unter anderem. Und: Der langjährige Ortsbaumeister Erich Beck wurde offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

FRICKENHAUSEN. Der Gutachterausschuss hat die Aufgabe, Grundstückswerte zu ermitteln und andere Wertermittlungen vorzunehmen. Die Amtszeit des alten Gutachterausschusses der Gemeinde war bereits Ende letzten Jahres ausgelaufen, nun wurde das Gremium für eine Anfang des Jahres beginnende, vierjährige Amtszeit neu bestellt.

Die bisherigen Mitglieder, allesamt freilich wie gesetzlich vorgesehen fachkundig, wollen auch künftig im Ausschuss weiterarbeiten. Es sind dies Erich Ernst Kuhn (Vermessungsingenieur), Wolfgang Müller, Ingo Reich, Lothar Rist, Marc Stöckle (allesamt Architekten), Martin Weber (Landschaftsgärtner), Erich Beck (Bau-Ingenieur) und Winfried Müller (als Beauftragter der Finanzbehörde ein Pflichtmitglied). Neu hinzukommen Ulrich Brost (Architekt), Melanie Geiß (Bachelor in Architektur und Stadtplanung), Vitalij Gert (Bauingenieur) und Richard Beer (Architekt). Auf Vorschlag des Gremiums am Dienstag stößt auch noch SPD-Gemeinderat Peter Kowallek (Architekt) dazu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region