Schwerpunkte

Region

Neuer Dekan

06.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (urh). Der neue Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, Pfarrer Bernd Weißenborn, wird am Sonntag, 9. Mai, in einem feierlichen Investiturgottesdienst um 16 Uhr in der Stadtkirche St. Dionys von Prälat Ulrich Mack in sein Amt eingesetzt. Im Anschluss gibt es einen Empfang im evangelischen Gemeindehaus am Blarerplatz. Bernd Weißenborn wurde im November 2009 zum Nachfolger von Dekan Dieter Kaufmann gewählt und hat sein Amt in Esslingen Mitte April angetreten. Der 50-Jährige leitet als Dekan den evangelischen Kirchenbezirk Esslingen und ist Dienstvorgesetzter von rund 60 Pfarrerinnen und Pfarrern und etwa 800 Mitarbeitern. Neben diesen Verwaltungsaufgaben will er aber auch Prediger und Seelsorger sein. Die Leitung des Kirchenbezirks verstehe er in erster Linie als eine geistliche Aufgabe, betont Weißenborn. Es sei ihm ein Anliegen, den Menschen nahe zu sein.

Der in Hessen aufgewachsene Theologe hat in Bethel, Marburg, Cambridge, Tübingen und Hofgeismar studiert und war danach fünf Jahre Assistent am Institut für christliche Gesellschaftslehre in Tübingen. Er war Pfarrer in Untergruppenbach und in Metzingen. Der leidenschaftliche Fußballspieler ist verheiratet und hat vier Söhne. Seine Frau Gudrun, ebenfalls Pfarrerin, arbeitet als Religionslehrerin am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Metzingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region