Schwerpunkte

Region

Neuer Chefarzt

21.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuer Chefarzt

Der Betriebsausschuss „Krankenhaus“ des Esslinger Kreistags hat am Donnerstag nichtöffentlich Privat-Dozent Dr. Wolfgang Schlosser zum Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie beim Paracelsus-Krankenhaus Ruit gewählt. Jener ist derzeit Oberarzt der Abteilung Viszeral- und Transplantationschirurgie der Chirurgischen Universitätsklinik Ulm. Sein operatives Spektrum deckt die gesamte Allgemeinchirurgie sowie die Viszeralchirurgie und onkologische Chirurgie umfassend ab. Seine operativen Schwerpunkte sind die onkologische Chirurgie und insbesondere die minimalinvasive Chirurgie. Der 41-jährige Mediziner, geboren in Marburg/Lahn, ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt derzeit in Elchingen-Thalfingen. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Universität Freiburg, anschließend arbeitete er als Arzt im Praktikum in der Stadtklinik Baden-Baden und im Katharinenhospital in Stuttgart. Er tritt die Nachfolge von Chefarzt Dr. Hölting an, der aus den Diensten der Klinik ausgeschieden ist. Der am 21. April 2005 ursprünglich gewählte Nachfolger Professor Dr. Joachim Mellert aus Höxter hatte kurz nach seiner Wahl mitgeteilt, dass er die Chefarztstelle aus familiären Gründen in Ruit nicht übernehmen könne. la


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region