Schwerpunkte

Nürtingen

Neuer Chefarzt für Unfall- und Orthopädische Chirurgie an Nürtinger Klinik

07.07.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Patrick van Bergen neuer Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie an den Medius-Kliniken Nürtingen-Kirchheim

Die Medius-Kliniken Nürtingen-Kirchheim haben einen neuen Chefarzt für Unfall- und Orthopädische Chirurgie. Am 1. Juni trat Dr. Patrick van Bergen die Nachfolge von Dr. Florian Bopp an, der nach 22 Jahren an der Klinik in den Ruhestand verabschiedet wurde (wir berichteten). Gestern stellte Klinik-Leiter Norbert Nadler den neuen Chefarzt vor.

Arbeitsplatz mit Aussicht: Dr. van Bergen, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie, auf der Terrasse der Nürtinger Klinik.  Foto. Holzwarth
Arbeitsplatz mit Aussicht: Dr. van Bergen, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie, auf der Terrasse der Nürtinger Klinik. Foto. Holzwarth

Dr. van Bergen war in den letzten drei Jahren leitender Oberarzt an der Orthopädischen Klinik Markgröningen in der Abteilung für Endoprothetik, Fußchirurgie und Rheumaorthopädie. Außerdem war er verantwortlich für den unfallchirurgischen Fachbereich der Abteilung. Zuvor war er als Oberarzt wesentlich beteiligt am Aufbau und der Organisation der 2010 gegründeten Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart und Leiter der dortigen Orthopädischen Knie- und Hüftschule. Außerdem war er Leiter des zertifizierten Endoprothetikzentrums am Robert-Bosch-Krankenhaus, für dessen Zertifizierung er hauptverantwortlich war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region