Region

Neue Wanderungen

11.06.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Unter den Namen „WanderMahl!“ gibt es ein neues Angebot an Mehrtagestouren, die Wandern, Kulinarik und Geschichte miteinander verbinden. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb kann dabei auf den Spuren des Romanklassikers „Rulaman“ von David Friedrich Weinland erwandert werden. Entlang der Wegstrecken laden 20 Biosphärengastgeber zur Einkehr oder Übernachtung ein. Die Touren sind Angebotsbausteine zu den Prädikatswanderwegen und dem Wanderwegenetz des Schwäbischen Albvereins.

Die Konzeption beinhaltet sechs Touren mit unterschiedlicher Länge von Gastgeber zu Gastgeber. Die ersten zwei Touren sind nun am Bad Uracher Bahnhof eröffnet worden. Dabei verläuft die erste Tour von Münsingen nach Bad Urach, Tour 2 führt Wanderer von Schelklingen über Mehrstetten nach Münsingen. Die nächsten zwei Touren von Bad Urach nach Westerheim und von Münsingen über Eningen unter Achalm nach Bad Urach werden noch in diesem Jahr umgesetzt. Tour 5 und 6 von Münsingen nach Ehingen beziehungsweise von Bad Urach über Owen nach Neidlingen folgen 2020.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Region