Schwerpunkte

Region

Neue Planung für Kindergarten

31.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einsparmöglichkeiten gehen der Verwaltung nicht weit genug – Darlehen für Wasserversorgung nötig

GROSSBETTLINGEN (pm). In der ersten Gemeinderatssitzung des Jahres wurden nochmals die Einsparmöglichkeiten für den Neubau des Kindergartens Regenbogen besprochen. Weitere Themen waren eine notwendige Darlehensaufnahme für die Wasserversorgung und die Urnengrabfelder auf dem Friedhof.

In einer Sondersitzung des Gemeinderates am 29. Dezember wurde die ArchitektenWerkgemeinschaft Weinbrenner-Single-Arabzadeh aus Nürtingen beauftragt, sämtliche Einsparungsmöglichkeiten für den geplanten Neubau des Kindergartens Regenbogen am Standort der Grundschule zu untersuchen. Die Kostenberechnungen lagen deutlich über der Kostenschätzung, die dem Gemeinderat im September 2008 vorgelegt worden war.

Die bis dato vorgelegten Einsparmöglichkeiten gingen jedoch nicht weit genug, sodass das Architekturbüro erneut aufgefordert wurde, den Investitionsaufwand zu minimieren. Auch eine Reduzierung der Kubatur solle ins Auge gefasst werden. Möglichkeiten sieht die Gemeinde hier bei der Verkleinerung der großzügig geplanten Eingangshalle. So bliebe die Funktion für die Gruppen- und Nebenräume trotz Reduktion des umbauten Raumes voll erhalten. Jedoch bedeute dies einen größeren Planungsaufwand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region