Schwerpunkte

Region

Neue Pläne und Partnerschaften

21.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Chorwerkstatt ist als Kooperationspartner gefragt wie nie zuvor

Das Wort Stillstand kennt man bei der Neckartenzlinger Chorwerkstatt nicht. Trotz aller Erfolge verlässt man sich nicht auf Bewährtes, sondern ist immer offen für Neuerungen. So war die Mitgliederversammlung im Oktober geprägt von Berichten über Kooperationsanfragen aus den verschiedensten Richtungen.

NECKARTENZLINGEN (pm). „Bei der Gründung vor knapp neun Jahren haben wir bewusst den Zusatz ,singen-bewegen-darstellen‘ gewählt“, erinnerte die Vorsitzende Ulrike Haumann eingangs der Versammlung. „Bewegen und Darstellen gehören bei uns beim Singen schon wie selbstverständlich dazu. Doch wir bewegen nicht nur uns, sondern auch andere, sodass verschiedenste Einrichtungen mit uns zusammenarbeiten möchten.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region