Schwerpunkte

Region

Neue Musikschule startet im April

27.02.2014 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Wolfschlugen eröffnet eine neue Abteilung – Gemeinde unterstützt die Schule drei Jahre lang mit 50 000 Euro

Die Tage der kommunalen Musikschule sind gezählt. Am 1. April bricht eine neue Ära an, denn dann gibt es Musikunterricht an der neuen Wolfschlüger Musikschule, einer Abteilung des Musikvereins der Fildergemeinde. Am Mittwoch luden Gemeinde und Musikverein nochmals ein, um das Konzept vorzustellen.

WOLFSCHLUGEN. Der Haushaltskonsolidierungsausschuss der Gemeinde Wolfschlugen, der vor etwa zwei Jahren ins Leben gerufen wurde, prüfte, wo in der Gemeinde Geld eingespart werden könnte. Das Gremium stellte fest, dass es zu einer großen Kosteneinsparung kommen müsse, um den Haushalt der Gemeinde nennenswert zu entlasten. „Aus diesen Gründen sahen sich Gemeinderat und Verwaltung im vergangenen Frühjahr dazu gezwungen, die Schließung der kommunalen Musikschule zu beschließen“, schreibt Bürgermeister Matthias Ruckh in einer Pressemitteilung, die anlässlich eines Pressetermins gestern verteilt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region