Schwerpunkte

Region

Neue Mitglieder und Plus in der Kasse

12.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwäbischer Albverein aus Schlaitdorf zog Bilanz – Spende an SAV Oberboihingen

216 Kilometer wanderten die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Schlaitdorf im vergangenen Jahr. Dieses und viele weitere Details aus 2009 gab Vertrauensmann Erwin Fritz kürzlich während der Hauptversammlung bekannt.

SCHLAITDORF (pm). So waren 33 Veranstaltungen angeboten worden an denen sich 920 Personen beteiligt hätten, wie Fritz erläuterte. Damit hätten die Schlaitdorfer nicht ganz an das Wanderjahr 2008 anknüpfen können, in dem 1192 Wanderer unterwegs gewesen waren. Beim Radeln seien 270 Kilometer zurückgelegt worden, mit dem Bus sei man 1715 Kilometer unterwegs gewesen. Als gelungen bezeichnete Fritz das vergangene Jahr.

Die Schriftführerin Sonja Fritz betrachtete das Jahr noch einmal von der Seite der Beteiligten, und in ihrem sehr detaillierten Bericht haben sich viele gewollt, oder ungewollt zwischen den Zeilen wiedergefunden. Die Kassierin Rose Bronni berichtete von einer ausgewogenen Kasse, es seien größere Ausgaben für Ehrungen und Jubiläum aufzuwenden gewesen. Dank Spenden und Zuwendungen habe man trotzdem mit einem kleinen Plus abschließen knnen. Im neuen Jahr seien bereits wieder fünf Neueintritte verbucht worden, so dass der Mitgliederstand bei 174 Personen liege. Nun hoffe der Schwäbische Albverein natürlich darauf, bald auf 200 Mitglieder aufstocken zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region