Schwerpunkte

Region

Neue Grillstelle im Beurener Freilichtmuseum eingeweiht

10.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Schutzhütte mit Grillplatz im Beurener Freilichtmuseum wurde eingeweiht

Zu Reisen in die bauliche Vergangenheit der Region lädt das Freilichtmuseum Beuren seit 25 Jahren ein. Ab sofort kommt dort dank eines Projektes auch die Gemeinschaft nicht zu kurz und ein attraktiver Aufenthaltsort wurde geschaffen.

Einweihung des Grillplatzes mit Schutzhütte: Rotary-Präsident Eli Elias Khoury, Rainer Reichhold, Beate Beck-Deharde, Landrat Heinz Eininger, Steffi Cornelius, Museumsleiterin  Bild: Rotary
Einweihung des Grillplatzes mit Schutzhütte: Rotary-Präsident Eli Elias Khoury, Rainer Reichhold, Beate Beck-Deharde, Landrat Heinz Eininger, Steffi Cornelius, Museumsleiterin Bild: Rotary

BEUREN (pm). Die bauliche Vergangenheit der Region mittlerer Neckar und Schwäbische Alb bleibt seit 1995 im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren mit 25 umgesetzten historischen Gebäuden lebendig. Nun kam dank des Rotary Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck eine Schutzhütte nebst Grillstand als neues Haus hinzu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region