Schwerpunkte

Region

Neue Bürgermeisterin

23.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (rok). Die Verwaltungswirtin Verena Wiedmann (30) ist neue Bürgermeisterin des 3500 Einwohner zählenden Städtchens Owen. Mit 64,9 Prozent der Stimmen schlug sie am Sonntag ihren Hauptkonkurrenten Markus Rehm (33) deutlich.

Der stellvertretende Bezirksvorsteher von Degerloch kam auf 33,7 Prozent. Ganze 1,26 Prozent entfielen auf Heinz Hertler, der beim Kampfmittelbeseitigungsdienst des Regierungspräsidiums arbeitet.

Die Wahlbeteiligung lag bei 74,4 Prozent. 2578 Wahlberechtigte wollten mitentscheiden, wer die Nachfolge von Siegfried Roser antritt, der 36 Jahre lang die Geschicke im geschichtsträchtigen Ort unterhalb der Burg Teck leitete.

Die 30-jährige Wiedmann kommt aus dem benachbarten Dettingen, wo sie die Finanz- und Hauptverwaltung führt. „Ich bin fassungslos. Mit so einem deutlichen Ergebnis habe ich nicht gerechnet“, sagte die überglückliche Gewinnerin. Ihr Konkurrent sei zu siegessicher aufgetreten, führten Beobachter als einen Grund für diesen Ausgang der Wahl an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region