Schwerpunkte

Region

Neue Ausstattung für den Sitzungssaal

14.10.2006 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterensinger Gemeinderat vergab Aufträge Brunnengeplätscher stört immer noch

UNTERENSINGEN. Die vom Gemeinderat beschlossene Sanierung des Sitzungssaales im Unterensinger Rathaus nimmt Gestalt an. Aufgrund der bereits begonnenen Arbeiten fand die Sitzung am Dienstag im Bürgertreff statt. Architekt Ulrich Sigler erläuterte die vorliegenden Angebote zur Möblierung, Beleuchtungs- und Medientechnik.

Von den fünf vorliegenden Angeboten konnte laut Ulrich Sigler eines nicht berücksichtigt werden, da es sich nicht an den Kriterien der Ausschreibung orientierte. Der Gemeinderat votierte mehrheitlich für die mit 30 431,94 Euro günstigste verbleibende Offerte der Firma Samaoffice aus Stuttgart.

Bei der Beleuchtung entschied sich der Gemeinderat sich für eine Offerte der Unterensinger Firma Letsche, deren preisgünstigeres Alternativangebot den Anforderungen der Ausschreibung am nächsten kam. Durch die Entscheidung für diese Variante in Höhe von 15 196 Euro spart die Gemeinde 5185,20 Euro. Gemeinderätin Erika Letsche nahm wegen Befangenheit an Beratung und Abstimmung zu diesem Tagesordnungspunkt nicht teil.

Den Zuschlag für die Lieferung der Medientechnik die im Sitzungssaal installiert werden soll, erhielt die Firma Creativ aus Göppingen, die für 11 930,02 Euro eine motorische Rollbildwand, einen Videoprojektor, einen Visualizer (einen Projektionsscanner) und Zubehör anbot.

Diskussion um Bau des Jugendhauses


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit