Schwerpunkte

Region

Neubesetzung Schulsozialarbeit

01.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Miriam Schmidt ist auch für die Grundschule Bempflingen zuständig

BEMPFLINGEN (eis). Die 39-jährige Miriam Schmidt ist offiziell seit dem neuen Schuljahr die neue Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Auf Mauern, richtig eingestiegen ist sie nach den Herbstferien. Jetzt hat sie sich dem Bempflinger Gemeinderat vorgestellt.

Zur Erinnerung: Eine Neubesetzung der Stelle wurde notwendig, da der Kreisjugendring als Träger im Rahmen einer neuen Konzeption und eines neuen Vertrags mit der Gemeinde die ursprünglich kombinierte 100-Prozent-Stelle für Schulsozialarbeit und Offene Jugendarbeit auf zwei Stellen aufgeteilt hat. Im Juli hatte der Gemeinderat dieser Neuregelung zugestimmt. In diesem Zuge kümmert sich Jonas Schopf mittlerweile ausschließlich um die „Offene Jugendarbeit“ im Jugendhaus „Gleis 1“, seine Nachfolgerin Miriam Schmidt ist jetzt zu jeweils 50 Prozent für die Schulsozialarbeit in den Grundschulen Bempflingen und Großbettlingen zuständig. Die Schulsozialarbeit gibt es an der Bempflinger Grundschule Auf Mauern seit dem Schuljahr 2012/13.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region