Schwerpunkte

Region

Nein zu Streuobstparadies

30.03.2012 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grafenberg will nicht Mitglied im noch zu gründenden Verein werden

Die sechs Landkreise Reutlingen, Esslingen, Tübingen, Böblingen, Zollern-Alb und Göppingen wollen im Mai den Verein Schwäbisches Streuobstparadies gründen. Die Grafenberger Gemeinderäte halten die 1000 Euro Mitgliedsbeitrag für zu hoch. Das Geld, so die Räte, könne sinnvoller eingesetzt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region