Schwerpunkte

Region

Neckartailfinger Schule läuft für Unicef

23.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Schule läuft für Unicef

Am gestrigen Montag veranstaltete die Liebenauschule in Neckartailfingen einen Benefizlauf im Rahmen der bundesweiten Aktion Laufen für Unicef. Alle 260 Schüler der Grund-, Haupt- und Werkrealschule trugen ihren Teil bei. Auf dem Neckartailfinger Sportplatz wurde ein Rundkurs von einem Kilometer Länge abgesteckt, den die Schüler so oft wie möglich bewältigen sollten. Im Vorfeld mussten sich die Schüler in ihrem Umfeld, bei Freunden, der eigenen Familien oder auch bei regionalen Geschäftsinhabern Sponsoren suchen, die einen vorher vereinbarten Betrag für jede von ihnen gelaufene Runde bezahlen. Im Laufe der anstehenden Herbstferien werden die Schüler das Geld von ihren Sponsoren einsammeln. Auf Stempelkarten wurde vermerkt, wie viele Runden der jeweilige Läufer zurückgelegt hatte. Die Spenden liegen zwischen 50 Cent und 10 Euro pro Runde, erzählt Melanie Schall, Lehrerin an der Liebenauschule und Initiatorin des Laufs. Die eine Hälfte des erlaufenen Geldes kommt dem Unicef-Projekt Schulen für Afrika zugute. Mit der anderen Hälfte wird ein schulinternes Projekt finanziert. Hierbei dürfen die Schüler selber mitbestimmen, wofür das Geld verwendet wird. Voraussichtlich wird ein Projekt zur Pausenhofgestaltung unterstützt, so Schall. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit