Nürtingen

Neckarhausen als Zentrum der Briefmarkenfreunde

17.02.2020 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Beutwanghalle trafen sich zum Großtauschtag Briefmarkenfreunde aus ganz Deutschland

Stöbern, kaufen, tauschen und fachsimpeln beim Großtauschtag der Briefmarkenfreunde.  Foto: Fritz
Stöbern, kaufen, tauschen und fachsimpeln beim Großtauschtag der Briefmarkenfreunde. Foto: Fritz

NT-NECKARHAUSEN. „So gut organisierte und hervorragend besuchte Veranstaltungen, wie hier in Neckarhausen, findet man nur noch selten“, schwärmte Rolf Schumann, Händler aus Elchingen, vom vollen Haus beim Großtauschtag der Briefmarkenfreunde Nürtingen/Neckar, bei dem er seit über 30 Jahren Stammgast ist.

Elf gewerbliche Händler und 35 private Sammler boten an ihren Ausstellungsständen in der gut gefüllten Beutwanghalle wieder tausende Briefmarken, Briefe, Ansichtskarten, Heimatbelege und Münzen zum Tausch und Kauf an. „Unsere Veranstaltung ist überregional anerkannt“, freut sich Dr. Gerhard Augsten vom Veranstalter darüber, dass wieder viele Aussteller aus der ganzen Republik angereist sind. Der mit der weitesten Anreise kam dieses Jahr aus dem thüringischen Suhl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region