Schwerpunkte

Nürtingen

Zuschuss aus Nürtingen für NeckarGym-Turner in Neckartenzlingen

17.09.2019 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt Nürtingen gewährt dem Verein, der in Neckartenzlingen trainiert, einen Zuschuss aus dem Topf der Sportförderung

Freude bei den Verantwortlichen der Turnschule NeckarGym Nürtingen: Ihr Antrag auf Sportförderung durch die Stadt Nürtingen ging im Kultur-, Schul- und Sozialausschuss durch. Die Turner kommen in den Genuss von Sportförderung, obwohl bisher nur der Vereinsname einen Bezug zu Nürtingen hat. Trainiert wird in einer angemieteten Halle in Neckartenzlingen.

Die Turnschule NeckarGym Nürtingen hat in Neckartenzlingen eine Halle angemietet. Dort, so Vorsitzende Susanne Tittel, könne man die Geräte stehen lassen und müsse nicht nach jedem Training alles abbauen. Unser Foto entstand beim Tag der offenen Tür. Foto: Finsterbusch
Die Turnschule NeckarGym Nürtingen hat in Neckartenzlingen eine Halle angemietet. Dort, so Vorsitzende Susanne Tittel, könne man die Geräte stehen lassen und müsse nicht nach jedem Training alles abbauen. Unser Foto entstand beim Tag der offenen Tür. Foto: Finsterbusch

NÜRTINGEN. Gleich drei Anträge auf Sportförderung lagen in der letzten Sitzung des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses zur Beschlussfassung auf dem Ratstisch. Die Jahresübersicht über geförderte Sportbauvorhaben in den Jahren 2018 und 2019 wurde von den Kommunalpolitikern zur Kenntnis genommen. Positiv beschieden wurde der Antrag des Turnerbundes Neckarhausen, der wettkampfgerechte Bodenbahnen für das Geräteturnen in der Bundes- und Oberliga anschaffen möchte. Der Turnerbund erhält in analoger Anwendung der städtischen Sportförderrichtlinien für Sportbauvorhaben einen 15-prozentigen Zuschuss in Höhe von maximal 2203,35 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region