Schwerpunkte

Region

Neckar-Bätscher: Ganz schön schräg

07.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Narrenzunft starten mit dem Häsabstauben in die Narrensaison

Ganz schön schräg ging es am Sonntagabend beim Häsabstauben der Neckar-Bätscher auf dem Marktplatz in Neckartailfingen zu. Wobei schräg hier als normal anzusehen ist, denn das Wesen der Guggamusik sind nun einmal die schrägen Töne.

Die Neckar-Bätscher starteten mit Guggenmusik in die fünfte Jahreszeit. Foto: Gauß
Die Neckar-Bätscher starteten mit Guggenmusik in die fünfte Jahreszeit. Foto: Gauß

NECKARTAILFINGEN (mg). Acht Trompeten, sieben Schlagwerke, fünf Posaunen, fünf Saxophone, vier Hörner, drei Sousaphone und jede Menge Enthusiasmus sind die Zutaten zu dem Rezept „Fetziger Brass-Sound“, der von den Neckar- Bätschern nun schon im elften Jahr zelebriert wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit