Schwerpunkte

Region

Bisher 50 000 Euro für Kleinschwimmhalle Beuren gesammelt

19.05.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal hat bisher 50 000 Euro für die Sanierung der Kleinschwimmhalle gesammelt

Über die Aktivitäten des Fördervereins Schwimmhalle Neuffener Tal hat Tim Reeth am Montagabend in der Gemeinderatssitzung in Beuren informiert. Für die Sanierung der Kleinschwimmhalle hat der Förderverein bereits 45 000 Euro gesammelt. Kurz vor der Sitzung kamen weitere 5535 Euro von der Beurener Kur-Apotheke in den Spendentopf hinzu.

Insgesamt 5535 Euro hat die Beurener Kur-Apotheke vor der Gemeinderatssitzung an den Förderverein der Kleinschwimmhalle gespendet. Auf dem Bild (von links): Tim Reeth vom Förderverein, Tobias und Iris Kröll von der Kur-Apotheke und Bürgermeister Daniel Gluiber.  Foto: pm
Insgesamt 5535 Euro hat die Beurener Kur-Apotheke vor der Gemeinderatssitzung an den Förderverein der Kleinschwimmhalle gespendet. Auf dem Bild (von links): Tim Reeth vom Förderverein, Tobias und Iris Kröll von der Kur-Apotheke und Bürgermeister Daniel Gluiber. Foto: pm

BEUREN. Die für die Kur-Apotheke verantwortlichen Iris und Tobias Kröll überreichten unter dem Beifall des Gremiums direkt vor der Gemeinderatssitzung einen Spendenscheck über 5000 Euro an den Förderverein. In bar kamen noch 535 Euro hinzu, die die Kunden der Apotheke in eine dort aufgestellte Spendenkasse geworfen hatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region