Schwerpunkte

Region

Närrisches Treiben rund ums Rathaus

14.01.2013 00:00, Von Cornelia Nawrocki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Liebenau-Häxa feierten Saisonauftakt mit viel Lärm und Gästen

Mit dem Aufstellen des Narrenbaums, der Narrentaufe und reichlich Getöse haben die Liebenau-Häxa am Samstagnachmittag die fünfte Jahreszeit eingeläutet.

Mit vereinten Kräften wurde der Narrenbaum in die Höhe gehievt.  Foto: Nawrocki
Mit vereinten Kräften wurde der Narrenbaum in die Höhe gehievt. Foto: Nawrocki

NECKARTAILFINGEN. Im Beisein zahlreicher Gäste, unter ihnen auch Bürgermeister Jens Timm, und mit Unterstützung der befreundeten Klingenbachgeister aus dem benachbarten Grötzingen hievten die kräftigsten Mitglieder der Hexenzunft den Narrenbaum in die Höhe. Zuvor tanzten sich die jungen Damen der Neckartailfinger Tanzgarde Blue Diamonds jedoch in die Herzen der Zuschauer, die sich eine Zugabe erklatschten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region

Digitale Schule braucht Unterstützung

Kreismedienzentrum bietet Lösungen an – bei dauerhafter Begleitung sieht der Kreis aber das Land in der Pflicht

„Heute schauen wir uns einen Film an.“ Wenn Lehrkräfte so etwas ankündigten, war dies vor dem digitalen Medienzeitalter für Schülerinnen und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region