Schwerpunkte

Region

Nächster Schritt für Aldi-Vergrößerung in Aichtal-Aich

27.03.2021 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtaler Gemeinderat stimmt Bebauungsplanänderung im Gewerbegebiet Riedwiesen zu

Der ALDI-Markt im Gewerbegebiet Riedwiesen soll modernisiert werden. In diesem Zusammenhang möchte der Discounter seine Filiale in Aich vergrößern. Der Markt in seiner jetzigen Form soll abgerissen und komplett neu gebaut werden.

Der bestehende Aldi-Markt in Aich soll abgerissen und durch einen größeren Neubau ersetzt werden.  Foto: Holzwarth
Der bestehende Aldi-Markt in Aich soll abgerissen und durch einen größeren Neubau ersetzt werden. Foto: Holzwarth

AICHTAL-AICH. Wie Aichtals Stadtbaumeister Matthias Hirn in der vergangenen Gemeinderatssitzung in der Festhalle Aich mitteilte, soll die neue Verkaufsfläche 1400 Quadratmeter groß werden. Der bestehende Bebauungsplan für das Gewerbegebiet sieht jedoch eine Obergrenze von 800 Quadratmetern vor. Deshalb müsse der bestehende Bebauungsplan geändert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit