Schwerpunkte

Region

"Musizieren ist eine Art Gewaltprävention"

20.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview mit Professor Asmus J. Hintz, Direktor der Yamaha-Musikakademie, über die Bedeutung musikalischer Früherziehung

NÜRTINGEN. In Nürtingen entsteht ein Fortbildungszentrum der Yamaha-Musikschulen für den süddeutschen Raum. Neuer Partner der Hamburger Akademie ist die Yamaha-Musikschule Heilemann. „Ein sehr verlässlicher Partner“, so Professor Asmus J. Hintz, Direktor der Yamaha-Musikschulen in Deutschland, der auch Klaus-Peter Heilemanns gesellschaftliches Engagement herausstellte. Hintz war vor wenigen Tagen zur Vertragsunterzeichnung in Nürtingen. Im Interview mit unserer Redaktionsleiterin Anneliese Lieb unterstreicht der Herausgeber und Autor zahlreicher musikpädagogischer Programme die Bedeutung musikalischer Früherziehung für die Entwicklung eines Kindes.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region